Mitgliedschaft in der IKK (Initiative Klassik Köln)

Die IKK ist bewusst eine offene Interessenvertretung - kein Verein. Diese offene Struktur soll alle KollegInnen der freien klassischen Musik in Köln dazu ermutigen, mit uns gemeinsam Forderungen und Verbesserungen für unsere Arbeitssituation im Dialog mit Politik und Verwaltung zu erreichen.

Vieles konnten wir schon seit unserer Gründung 2017 bewegen - diese Webseite gibt dazu viele Beispiele.

Doch als professionelle MusikerInnen ist unser ehrenamtliches Engagement immer auf die Hilfe vieler angewiesen. Liebe KollegInnen: bitte machen Sie mit! Kommen Sie zu unseren Versammlungen und engagieren Sie sich für die freie klassische Musik in Köln.

Zum Anmelden genügt eine einfache Email an die SprecherInnen. Name und Email-Adresse reichen aus - gerne auch mehr Infos wie z.B. der eigene Internetauftritt, Instrument, Ensemble etc. - Wir freuen uns auf Euch und Sie!

Email: sprecher@initiative-klassik-koeln.de

Auch möchten wir Euch sehr eine Mitgliedschaft in der Initiative Freie Musik in Köln (IFM e.V.) empfehlen. Die IFM ist der Dachverband aller freien Musiksparten in Köln. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, aber anders als unsere Initiative Klassik Köln (IKK) ist die IFM ein eingetragener Verein mit einem sehr engagierten Vorstand und seit diesem Jahr auch einem Büro und den Möglichkeiten, viel für die Freie Szene zu erreichen. Unsere Initiative Klassik Köln vertritt dort die klassische Teilszene. Das Mitgliedsformular ist hier:

Antrag zur kostenlosen Mitgliedschaft in der Initiative Freie Musik in Köln (IFM e.V.) 

Weitere Infos auf der Webseite der IFM: https://musik-in-koeln.de

Die Corona-Krise zeigt deutlich, wie wichtig es ist, gemeinsam stark für die Musik und Kultur einzutreten und sich gegenseitig mit Austausch, Ideen und Wissen zu unterstützen.