Einladung zur Jahresversammlung 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach der viel zu langen Zwangspause laden wir nun endlich wieder zur diesjährigen Versammlung unserer Initiative Klassik Köln (IKK) ein. Es wird ein wichtiges Treffen mit interessanten Themen, weswegen wir uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen.

Termin: Montag, 25. Oktober 2021, 11-13 Uhr

Ort: Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, 50670 Köln,
Raum 1, Branddirektion
(Branddirektion ist das Gebäude wenn ihr in den Hof kommt direkt rechts an der Melchiorstraße. Zum Raum 1 müsst ihr hinter der Tür noch ein Stück weiter gehen und dort in den 1. Stock. Also nicht direkt die erste Treppe hoch zum ON-Büro, sondern eins dahinter die andere Treppe)

Themen:

1. Wahl der neuen SprecherInnen: turnusgemäß werden die SprecherInnen der IKK neu gewählt. Da bis auf Tobias Kassung die drei aktuellen SprecherInnen nicht erneut kandidieren möchten, bitten wir sehr darum, euch bei Interesse zur Wahl zu stellen!
Die Aufgaben der SprecherInnen liegen vor allem darin, ein offenes Ohr für die Belange der freien, klassischen Musikszene in Köln zu haben und diese im SprecherInnen-Rat der IFM (Initiative Freie Musik) zu vertreten. Der SprecherInnen-Rat findet ca. viermal jährlich (wochentags/vormittags) statt.

2. Vorschläge und Ideen für die Besetzung einer Vertreterin bzw. eines Vertreters der Klassik im Musikbeirat der Stadt Köln. Hintergrund: zur Zeit befindet sich das neue Musikförderkonzept der Stadt Köln in den letzten Absprachen zwischen Freier Szene und Verwaltung. Das neue Musikförderkonzept berücksichtigt nun auch ausdrücklich die klassische Musik als förderwürdige Teilszene und sieht entsprechend auch eine Vertretung der Klassik im Musikbeirat der Stadt Köln vor.

3. Mit der Webseite:

https://klassik-koeln.de

hat die freie, klassische Musikszene nun ein professionelles Portal geschaffen um Konzerte, Ensembles aktuelle Themen und vieles mehr attraktiv in die Öffentlichkeit zu bringen. Die IKK hat eine eigene Sektion wo alle unsere Aktivitäten beschrieben werden:

https://klassik-koeln.de/de_DE/initiative

Alle professionellen MusikerInnen, Ensembles und Veranstalter sind aufgerufen dieses Portal zu nutzen und eigene Termine und Inhalte hier einzustellen. Termineintragungen können mit Ensemble-Porträts verbunden werden und bieten damit eine hervorragende Möglichkeit zum Bewerben von Konzerten:

https://klassik-koeln.de/de_DE/eintragen

Weitere Fragen hierzu wird Tobias Kassung auf der Versammlung beantworten.

4. Zahlreiche Förderprogramme wurden in der Corona-Zeit aufgelegt, andere Fördermaßnahmen wie z.B. vom Kulturamt sind nun ausdrücklich auch für die Klassik geöffnet. Wir werden Erfahrungen und Tipps hierzu austauschen.

Kommt zahlreich! Wir freuen uns und schicken beste kollegiale Grüße,

Die SprecherInnen der IKK
Tobias Kassung
Pamela Coats
Luciano Marziali
Jola Shkodrani