St. Andreas

TENEBRAE | Passionsmusik im gotischen Chorraum

Scarlatti: Lamentatio III | Michel: Miserere

Alessandro Scaraltti (1660-1725): Lamentatio Jeremiae III
Johann Hermann Schein (1586-1630): Fürwahr, er trug unsere Krankheit
Joseph Michel (1679-1736): Miserere mei Deus

Der von Kerzen erleuchtete gotische Hochchor und das mittelalterliche Chorgestühl sind der stimmungsvolle Schauplatz dieses Konzertes, bei dem Musik erklingt, die originär zur Heiligen Woche vor Ostern gehört.
Neben der selten zu hörenden, mit zwei Violinen aufwendig gestalteten Lamentation Scarlattis ergänzen weitere Werke von Michel und Schein das Programm hin zu einem Panorama der europäischen Barockmusik.
 
 

freie Platzwahl

Nicole Ferrein, Sopran • Gudrun Höbold & Christine Moran, Violine • Dietmar Berger, Cello • Christoph Kuhlmann, Orgel

Dominikanerkirche St. Andreas
Christoph.Kuhlmann@erzbistum-koeln.de
www.sankt-andreas.de

gefördert von

Adresse

St. Andreas

Komödienstr. 4-8

50667 Köln [ Innenstadt ]

www.sankt-andreas.de/kontakt.php/8

gefördert von

Konzerte an diesem Ort

26.03.2023, 12:00 Uhr

Orgelmatinée

30.04.2023, 12:00 Uhr

Orgelmatinée

Mai

21.05.2023, 12:00 Uhr

Orgelmatinée

29.05.2023, 16:00 Uhr

Festliches Konzert zu Pfingsten