Kölner Philharmonie

Festliche Musik zur Weihnachtszeit

Rund um den Violinisten und Originalklangspezialisten Johannes Pramsohler hat sich vor einigen Jahren das preisgekrönte Ensemble Diderot geschart, welches in der staunenswerten Schatztruhe der Barockmusik stets Außerordentliches findet. Natürlich darf Bach nicht fehlen. Doch was wäre die Epoche ohne die Meisterwerke seiner Zeitgenossen!


Ensemble Diderot
Johannes Pramsohler – Violine und Leitung
Anna Besson – Flöte
Jon Olaberria – Oboe
Roldán Bernabé – Violine
Simone Pirri – Violine
Alexandre Baldo – Viola
Gulrim Choï – Violoncello
François Leyrit – Violine
Jadran Duncumb – Laute, Theorbe
Philippe Grisvard – Cembalo

Werke von Paul Karl Durant, Pierre-Gabriel Buffardin, Johann Sebastian Bach, Johann Georg Pisendel
und Johann David Heinichen

gefördert von

Adresse

Kölner Philharmonie

Bischofsgartenstraße 1

Köln [ Innenstadt ]

gefördert von

Konzerte an diesem Ort

11.12.2022, 20:00 Uhr

Festliches Adventkonzert

12.12.2022, 19:00 Uhr

Händel: »Messiah«

14.12.2022, 20:00 Uhr

Bach: Die Kunst der Fuge

25.12.2022, 18:00 Uhr

Festliche Musik zur Weihnachtszeit

Januar 2023

01.01.2023, 18:00 Uhr

Neujahrskonzert: Holland Baroque | Wu Wei

06.01.2023, 20:00 Uhr

Ensemble Modern | Enno Poppe: Rihm

07.01.2023, 20:00 Uhr

MAGNIFICAT

22.01.2023, 16:00 Uhr

Martin Fröst | Concerto Köln

Februar

02.02.2023, 20:00 Uhr

Händel: Belshazzar

Mai

18.05.2023, 20:00 Uhr

J.S. Bach: Messe in h-Moll BWV 232