Basilika St. Aposteln

Arthur Honegger: König David

Symphonischer Psalm in drei Teilen

Im Rahmen des Projektes "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland" bringt der Rodenkirchner Kammerchor das selten dargebotene Werk Arthur Honeggers auf die Bühne, das auf der Textgrundlage von Rene Morax Stationen im dramatischen Leben Davids aufzeigt.

Das 1921 uraufgeführte Werk des Schweizer Komponisten Arthur Honegger zeigt in beeindruckender Weise das Leben König Davids auf von dessen Aufstieg als Hirtenjunge zum König bis zum Tod. Unter Mitwirkung eines Sprechers erlebt das Publikum in musikalisch vielfältiger Komposition ein Werk, das alle Religionen gleichermaßen anspricht und in der Hoffnung auf einen ewigen Frieden unter allen Völkern gipfelt.

Anna Herbst, Sopran • Eva Nesselrath, Alt • Henning Jendritza, Tenor • Kölner Kammerorchester • Rodenkirchener Kammerchor e. V.
0
Als Sprecher konnte Walter Gontermann gewonnen werden.

RKCO e. V.
Michael Grau
Michael-grau@t-online.de

gefördert von

Adresse

Basilika St. Aposteln

Neumarkt 30

50667 Köln [ Innenstadt ]

www.st-aposteln.de/

gefördert von