Wir freuen uns auf Ihren Eintrag!

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Inhalten an:
info@klassik-koeln.de

  • dem Namen Ihres Ensembles
  • einen Hinweis, ob Ihr Schwerpunkt in der Alten Musik und historischen Aufführungspraxis liegt
  • einem Bild (mit dem Nutzungsrecht zur honorarfreien Verwendung auf diesen Webseiten)
  • dem Urheber / Fotografen des Bildes (für den Bildnachweis)
  • einem Text mit allgemeinen Informationen mit bis zu 200 Zeichen (Anzahl bzw. Instrumente der Musiker und Hinweise zum Repertoire)
  • einem Link mit weiteren Informationen zu Ihrer Website (möglichst zur Veranstaltungsübersicht)
Klassik Alte Musik Köln - Logo

Cölner Barockorchester

Vintage Köln

Dass Barockmusik, vielmehr die in ihr ausgedrückten menschlichen Erfahrungen, Lebensweisen und Emotionen uns Menschen in unserem Sein heute ansprechen, ist unsere Überzeugung. Als junges und ambitioniertes Kölner Ensemble verstehen wir uns als musikalisches Medium dieser Botschaften. Eine fundierte Kenntnis über historische Aufführungspraxen und das Spielen auf historischen Instrumenten ist uns daher wichtig.


Unser Zugang zur Musik? Das Entdecken und Ausdrücken rhetorischer Rede in der Musik, die Bezüge zum barocken Tanz und schließlich wir selbst und unsere individuellen Vorstellungen.
Immer auf der Suche nach unbekannten Werken konzertieren wir seit 2005 regelmäßig in Köln und Umgebung. Unser Repertoire umfasst sämtliche Werke der Barockzeit bis hin zur frühen Klassik, die wir in eigenen Konzerten oder in Zusammenarbeit mit Chören und Dirigenten zur Aufführung bringen. Mit unserer Demo-CD „Gemischte Doppel: Komponistinnen und Komponisten des Barock stellen sich vor“ haben wir unser Interesse an Komponistinnen des Barock zum Ausdruck gebracht. Das Cölner Barockorchester möchte mit dieser Werkzusammenstellung einen Beitrag leisten zu einer öffentlichen Musikkultur, die sich sowohl in ihrer Konzertpraxis als auch in ihrem Geschichtsbewusstsein an einem mannigfaltigen, genderbewussten Kulturbegriff orientiert. Wunsch des Ensembles ist es, Kompositionen von Frauen und Männern in das primär an Komponisten ausgerichtete Konzertleben zu integrieren und die Erinnerung an kaum oder gar nicht bekannte Werke hörend zu ermöglichen.


Die musikalisch-künstlerische Leitung teilen sich Evelyn Buyken und Andreas Hempel.


» zurück

 
Kontakt

Evelyn Buyken
Balthasarstr. 89
50670 Köln
info@coelnerbarockorchester.de

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln