Klassik Alte Musik Köln - Logo

Rezension

CD-Cover

Pergolesi: Missa S. Emidio; Salve Regina in f Minor;
Manca la guida al piè; Laudate pueri Dominum

Coro della Radiotelevisione Svizzera Orchestra Mozart
Dirigent: Claudio Abbado

Veronica Cangemi, Rahel Harnisch, Sopran
Sara Mingardo, Mezzo-Sopran

erscheint bei: Deutsche Grammophon, 0028947784630, VÖ: 05.02.2010



300. PERGOLESI JUBILÄUM

Rechtzeitig zum 300. Geburtstag Giovanni Battista Pergolesis, der 2010 gefeiert wird, erscheinen die nächsten CDs des dreiteiligen Pergolesi Zyklusses, den Claudio Abbado nach der neuesten Pergolesi Ausgabe sowie nach den aktuellen Ergebnissen der historisierenden Aufführungspraxis eingespielt hat. Nur 26 Jahre alt wurde der Barockmeister. Allein mit seinem "Stabat Mater" hat sich Pergolesi unsterblich gemacht, doch Abbado zeigt mit dem aktuellen zweiten Album "Missa S. Emidio" u.a. die Vielseitigkeit von Pergolesis Sakralmusik.
Obwohl Pergolesi so jung gestorben ist, rangiert sein Name unter den einflussreichsten italienischen Komponistennamen des 18. Jahrhunderts.

» Mitwirkende/Hörproben (jpc)
» zurück

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln