Klassik Alte Musik Köln - Logo

Rezension

CD-Cover

Georg Philipp Telemann

Sonaten für Blockflöte

Dorothee Oberlinger / Ensemble 1700
erschienen bei: deutsche marmonia mundi
 

NDR Kultur – Ilona Hanning

„Auf ihrer Telemann-CD hat Oberlinger Werke aufgenommen, [..] die die große stilistische Vielfalt des Komponisten belegen. [..] Klangliche Ausgewogenheit in jeder Lage der Blockflöte, perfekte Zungentechnik und schnelle Finger - Komponenten, die wichtig sind, damit Blockflöte gut klingt. Wenn man dann noch elegante Verzierungsideen und Mut zum ausrucksstarkem Gestalten hat, dann ist Telemanns Musik in guten Händen. So wie bei Dorothee Oberlinger und dem Ensemble 1700. Ausgezeichnet mit einem Echo Klassik 2008 als »Instrumentalistin des Jahres« begeistert die Meisterin der Blockflöte immer mehr Menschen für dieses Instrument.“

 

Audio 02 / 09

“Oberlinger spielt energisch, geschmeidig und fantasievoll. Ihre sieben Teampartner vom Ensemble 1700 verwickelt sie in rasante Wechselspiele. Zu einer Respekt einflößenden Geläufigkeit gesellt sich indes eine Akkuratesse, die auch in den flottesten 32stel-Läufen Ausdruck und barocke 'Klangrede' durchscheinen lässt. Fürwahr eine Spitzenleistung aller Beteiligten.“

 

FonoForum 03 / 09 – N. Hornig

“Einmal mehr ist natürlich Dorothee Oberlingers mitreißende Virtuosität ein Erlebnis, ihr Spiel ist an Präzision und Geläufigkeit kaum mehr zu überbieten.“

» Mitwirkende/Hörproben (jpc)

» zurück

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln