Klassik Alte Musik Köln - Logo

Ökumenisches Kirchenmusikfestival Köln

Kölner Fest für Alte Musik

stirb und werde

18.11. bis zum 04.12.2016

 


Unter dem Motto "stirb und werde" präsentieren Kölner Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker der evangelischen und katholischen Kirchen in Köln und verschiedene Chöre, Orchester und Solisten einen Querschnitt aus 1500 Jahren Musikgeschichte.

 

Mehr als 100 Veranstaltungen an über 50 Orten verteilt über ganz Köln und darüber hinaus breiten ein Musiknetz aus und machen das Kölner Kirchenmusikfestival zum bundesweit größten seiner Art: keine großen Agenturen, Kommunen oder Landesregierungen, sondern das kreative Miteinander des „who is who“ der Kölner Kirchenmusik bieten eine hochkarätige Vielfalt unter dem Titel „Stirb & Werde“.

 

Einen Schwerpunkt widmen wir dabei dem Komponisten Max Reger anläßlich seines 100. Todestages.

Das zentrale Highlight ist die „Lange Chornacht: Vom Dunkel zum Licht“ am Samstag, 26.11. von 19.00 - ca. 24.00 Uhr in der Trinitatiskirche mit 5 Konzerten herausragender Kölner Chöre und Musik von Bach über Händel, Brahms und Duruflé bis zu zeitgenössischen Werken von Taverner und Esenvalds.

 

Daneben gibt es eine Vielfalt zum Mitmachen (vokal, instrumental, tänzerisch), Zuhören und Ausprobieren zu entdecken in einer eigenen programmatischen Reihe von Konzerten für Familien mit Kindern.

 

Die allermeisten Veranstaltungen können wir dabei mit freiem Eintritt anbieten; für die anderen Konzerte können online Karten zentral auf der Homepage reserviert werden.

Und der Beginn wird in bester ökumenischer Tradition von über 1000 Sängern und Sängerinnen aus verschiedensten Kölner Chören und Kantoreien im Dom gefeiert mit einem Evensong in Anwesenheit des evg. Stadtsuperintendenten Rolf Domning und des kath. Stadt- und Domdechanten Robert Kleine.
Da bleibt übrigens noch viel Platz für Sie zum zuhören oder auch mittun…

 

Weitere Informationen:
> www.kirchenmusikfestival.de

> Flyer


» zurück

 

Alle Angaben ohne Gewähr! – Fehler melden: info[at]klassik-koeln.de

 

nach oben Klassik / Alte Musik in Köln